Startseite / DAS GESCHÄFT / Schmelzbetrieb und Gattierung

Schmelzbetrieb und Gattierung

LEGIERUNGEN

Seit den Anfängen des Unternehmens ist man auf die Herstellung von Sondermessing spezialisiert, deshalb kann SRI Ihre Bedürfnisse bez. der mechanischen Eigenschaften auch für die hochfesten Legierungen (CuZn19Al6, CuZn23AL4, CuZn25Al5Mn4Fe3 etc…) realisieren und man ist ebenso erfahren in der mechanischen Bearbeitung der Gussprodukte. : Copeaux

  • Mehrstoffaluminiumbronze,
  • Reinkupfer, kaltverfestigtes Kupfer,
  • Bleibronze,
  • Sondermessing.

Eine andere Stärke liegt in der Fertigung der Legierungen und in der Wiederverwendung der Späne, die schon bei der mech. Bearbeitung separiert wiedergewonnen werden. Die Rückgewinnung der Späne wird in unseren Angeboten validiert und dadurch ist unsere Preisgestaltung interessant und wettbewerbsfähig.

PROZESS

Durch einen speziellen Gießprozeß für Kupferaluminiumbronze und von heterogenen Legierungen wie z.B. die Bleibronzen erzielen wir bei den Gussteilen eine exzellente Homogenität, welche auch die Dichtheit der Produkte garantiert.

Wir können für Kupferaluminiumbronze ein breites Legierungsspektrum mit sehr hohen Festigkeiten anbieten. Die Hauptanwendung ist im maritimen Bereich. Die sehr gute Korrosionsbeständigkeit weist diesen Werkstoff als hervorragendes Material für Antriebseinheiten im Schiffsbau aus.

JPEG - 73.5 kB

SCHMELZBETRIEB

Eine große Auswahl an Induktionsöfen ist die Vorraussetzung zur Herstellung des großen Legierungsportfolios der Buntmetalle mit herausragenden mechanischen Eigenschaften, die durch eine präzise Gattierungszusammenstellung erreicht werden.

ENTWICKLUNG

Die selbstverfestigten Kupferlegierungen CuNi2 und CuNi2Si wurden entwickelt, um die KupferKobalt- und Kupferberylliumlegierungen zu ersetzten, wegen ihrer Gesundheitsschädlichkeit.
Diese Legierungen werden wegen den besseren mechanischen Eigenschaften verwendet im Vergleich zu CuCr1. Einsatz im für elektrische Schalter usw...

Das CuCr1 ist der bevorzugte Werkstoff, um elektrische Ströme zu leiten. Nach einer thermischen Behandlung hat dieser Werkstoff, neben der hervorragenden Leitfähigkeit, auch gute mechanische Eigenschaften. Deshalb ist es möglich aus diesem Material auch Schraubenverbinder zu fertigen.

Portfolio

flüssiges Metall in der Pfanne Rohstoffe